Mitmachen

Die Piratenpartei wird von vielen Politik-Quereinsteigern sowie interessierten und engagierten Bürgern getragen. Wir leben Basisdemokratie, daher wird unsere Politik nicht von oben herab diktiert. Die Teilnahme an Aktionen, im Wiki oder im Forum steht jedem offen – auch ohne Mitgliedschaft.

Du kannst natürlich ganz klassisch aktives oder passives Mitglied werden oder spenden (gerne auch zweckgebundene Spenden, damit du entscheidest, wofür dein Geld eingesetzt werden soll). Gerade aber auch auf lokaler Ebene wird jede Unterstützung gebraucht.

Unter Kontakt sind alle genutzten Medien aufgeführt. Die hauptsächliche Kommunikation erfolgte in der Vergangenheit zumeist mit Hilfe der Mailingliste, die in den letzten Jahren aber nicht mehr groß genutzt wird. Stattdessen sind die Piraten jetzt im Forum aktiv. Des Weiteren werden aktuelle Informationen und Aktionen über Twitter verbreitet. Den Kreisvorstand erreichst du per Email über vorstand[at]piratenms[punkt]de oder du kannst auch direkt das Ratsmitglied ansprechen.

Regelmäßig treffen wir uns zu unverbindlichen Stammtischen um uns kennenzulernen und auszutauschen.Auch außerhalb des Wahlkampfs führen wir Infostände und weitere Aktionen durch.

Alle unsere Mitgliederversammlungen sind öffentlich, grundsätzlich haben sogar Nicht-Mitglieder laut unserer Satzung Rede- und Stimmrecht. An den Sitzungen des Vorstandes kannst du gerne auch teilnehmen. Die Termine findet man hier.

Aktuelle lokale Themen werden  über Twitter mit dem Hastag #ratms verbreitet.

In den üblichen „communities“ – Facebook, Google Plus, YouTube und  Twitter – sind wir auch vertreten.

Generell gilt: Informieren, Diskutieren und Weitersagen!

Klarmachen zum Ändern!