Allgemeines Pressemitteilungen

So kennen wir OB Lewe: „Was kostet die Welt?“

Als reichlich verwegen bezeichnen die PIRATEN die für den Musik-Campus angepeilten Kosten von 200 Mio. €. Damit werden sogar die vor Baubeginn geplanten Kosten der Hamburger Elbphilharmonie von 186 Mio. übertroffen, obwohl Hamburg eine Millionenstadt mit einem vielfach bevölkerungsreicheren Einzugsbereich ist. „Wenn man dann noch bedenkt, dass die Elbphilharmonie letztendlich mit 866 Mio. EUR zu Buche geschlagen hat, wird einem angst und bange“, meint Piraten-Kreisvorsitzender Peter Hemecker. Das Konzerthaus Dortmund erscheint den Piraten eher als Vorbild für Münster geeignet. Dieses wurde trotz 50% höherer Baukosten als geplant immer noch für einen für ein Konzerthaus günstigen Preis von 48 Millionen Euro gebaut.
Piraten-Ratsherr Johannes Schmanck ist sauer: „Während die halbe Bevölkerung sich grade den Kopf darüber zerbricht, wo die für den Kampf gegen den Klimawandel benötigten Mittel herkommen sollen, wollen Münsters CDU und Grüne schnell noch hunderte Stadt- und Landesmillionen verprassen.“