Allgemeines Kreisverband Piraten in Münster Presse Pressemitteilungen Vorstandssitzung

Piraten Münster: Die Zeichen stehen auf Wiederwahl

Bei strahlendem Sonnenschein haben die Piraten Münster am gestrigen Sonntag in ihrer Geschäftstelle einen neuen Vorstand gewählt.

Die beiden Vorsitzenden Daniel Düngel und Felix Wöstmann, sowie der Schatzmeister Niels-Arne Münck und Beisitzer Peter Hemecker wurden in ihrem Amt bestätigt.

Die gute, kontinuierliche Arbeit des Vorstands wurde dabei von der Kreismitgliederversammlung honoriert. Die Kandidaten wurden fast durch die Bank einstimmig gewählt.

„Wir werden den eingeschlagenen Weg weitergehen und mit diesem schlagkräftigen Team in den Landtagswahlkampf 2017 ziehen“, so der Landtagsabgeordnete Daniel Düngel. „Wir wollen in Münster alles dafür tun, dass Piraten auch in der nächsten Wahlperiode im Landtag sitzen“, ergänzt Wöstmann.

Ergänzt wird der neue Vorstand durch die 21-Jährige Studentin Sandra J. als Beisitzerin. Sandra hat bereits im vergangenen Jahr den Vorstand organisatorisch unterstützt und ersetzt nun Ratsherr Johannes Schmanck, der nicht zur Wiederwahl angetreten ist, da er sich auf seine Rats- und Ausschussarbeit konzentrieren möchte.

Die konstituierende Sitzung des neuen Vorstands findet am Donnerstag, 16.06.2016 um 20 Uhr öffentlich in der Geschäftsstelle der Piraten, Weseler Straße 19 – 21, statt.

1 Kommentar zu “Piraten Münster: Die Zeichen stehen auf Wiederwahl

  1. Piraten, Grüne, Linke. Ideologische und realitätsferne Parteien.
    Junge Menschen sollten wissen, ihr Wohlstand und unsere sozialen Errungenschaften haben
    wir nicht diesen linksversifften Parteien sondern den Real-Politikern zu verdanken.

    Wählen wir alle heute diese linken Parteien, müssen wir alle morgen hungern….

    Mit freundlichen Grüssen

Kommentare sind geschlossen.