Allgemeines Bezirksvertretung Ost Bezirksvertretungen Lokalarbeit Piraten in Münster Piratenmeinung Presse Pressemitteilungen

Gemeinsame Presseerklärung von SPD, Grünen und Piraten der Bezirksvertretung Münster-Ost zur AfD Veranstaltung

Frauke Petry ist in Handorf nicht willkommen!

Am morgigen Donnerstag spricht die Bundesvorsitzende der AfD, Frauke Petry, auf einer Veranstaltung dieser Partei. Der Veranstaltungsort wurde von der Innenstadt kurzfristig nach Handorf verlegt. Die Bezirksvertreter der SPD, Grünen und Piraten in Münster-Ost protestieren auf das Entschiedenste gegen den Auftritt dieser rechtspopulistischen Partei und ihrer Vorsitzenden in unserem Stadtteil.

Die AFD hat sich gerade in den letzten sechs Monaten immer weiter in die rechte Ecke begeben und scheut vor rassistischen und menschenverachtenden Aussagen nicht mehr zurück. Die offene Hetze gegen Menschen, die aus Bürgerkriegsgebieten kommend bei uns Zuflucht suchen, nimmt mittlerweile gefährliche Züge an. Gerade auch Frauke Petry hält sich nicht mit Hasstiraden gegen Menschen anderer Herkunft, Religion, Hautfarbe oder sexueller Orientierung zurück und begibt sich dabei, wie auch die gesamte AfD, ins politische Abseits.

Wir, die SPD, die Grünen und die Piraten der BV Münster-Ost heißen Frau Petry und die AfD in Handorf nicht willkommen und fordern sie auf, unserem Stadtteil fernzubleiben. Sollte vor Ort eine Demo gegen den AfD-Auftritt stattfinden, so findet diese unsere volle Unterstützung.

Für die SPD Fraktion
gez. Dietmar Wemhoff

für die Grünen-Fraktion
gez. Meinolf Sellerberg

für die Piratenpartei
gez. Peter Hemecker

Das Titelbild ist von Der Linken Sachsen-Anhalt und steht unter der CC BY-NC-SA Lizenz.