Neuer Vorstand 2015.
Foto v.l.n.r.: Johannes Schmanck, Peter Hemecker, Felix Wöstmann, Daniel Düngel, Niels-Arne Münck
Am heutigen Sonntag (31.05.2015) wählten die münsterschen Piraten ihren neuen Vorstand. Nachdem Sebastian Kroos, der dem Kreisverband Münster bisher viele Jahre als Vorsitzender vorstand, im April in den Landesvorstand NRW berufen wurde, trat Kroos nicht mehr zur Wiederwahl an.

Mit dem 39-jährigen Daniel Düngel, der seit 2012 für die Piraten im nordrhein-westfälischen Landtag sitzt und dem 18 Jahre jungen Informatik-Studenten Felix Wöstmann wurden zwei Neulinge in den Vorstand gewählt.

„Sebastian hat den Kreisverband in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich geführt und ist bei den Piraten eine sehr geschätzte Persönlichkeit. Es ist eine Herausforderung, in seine Fußstapfen zu treten.“, so die beiden neugewählten Vorsitzenden. Der bisherige Schatzmeister Niels-Arne Münck wurde in seinem Amt bestätigt und ist damit seit Gründung des Kreisverbandes im Jahre 2010 im Vorstand.

Komplettiert wird der fünfköpfige Vorstand durch Ratsherr Johannes Schmanck und Peter Hemecker, der die Piraten in der Bezirksvertretung Münster-Ost vertritt.

Zeitgleich nimmt der neue Vorstand, das fertig eingerichtete Büro an der Weseler Straße in Betrieb. Die neue Postanschrift lautet ab sofort:

Kreisverband Münster
Piratenpartei Deutschland
Weseler Straße 19-21
48151 Münster

Die erste öffentliche Vorstandssitzung findet dort am kommenden Donnerstag um 16 Uhr statt.