Die Piraten Münster fordern von Christoph Strässer, dem Beauftragten für Menschenrechte in spe, dass er sich auch in Münster in die Diskussion um Flüchtlingsunterbringungen einbringt.
Als erfahrener Praktiker kann er überzeugen, warum die Stadtgesellschaft jeden Flüchtling willkommen heißen muss und warum Immigration immer eine Bereicherung für die Gesellschaft darstellt.
Die Piraten plädieren dafür, dass Flüchtlingsunterbringungen nicht nur am Stadtrand errichtet werden.