Allgemeines Kreisverband Pressemitteilungen

Münstersche Piraten enterten zusammen mit Flüchtlingen den NRW Landtag

Besuch bei den 20 Piraten
Gruppenfoto mit weiteren Besuchern der #20piraten
Am vergangenen Dienstag, 16. Oktober 2012, machten wir, Piraten aus Münster zusammen mit den Bewohnern eines Flüchtlingsheims, uns auf den Weg die Piratenfraktion im Landtag von NRW zu besuchen. Begleitet wurden die Flüchtlinge vom Verein zur Förderung deutscher und internationaler Jugendarbeit und Projekte (VDIJB e.V.).

Nach der Ankunft und der Sicherheitsüberprüfung konnten wir an der Fraktionssitzung der Piratenpartei NRW teilnehmen. Anschließend gab es eine Führung durch den Landtag, bei dem wir den Plenarsaal sowie die Räumlichkeiten der Piratenfraktion besichtigen konnten.

Beim gemeinsamen Mittagessen in der Kantine wurde über das Erlebte gesprochen. Die mitgefahrenen Flüchtlinge waren sehr interessiert und von der Offenheit der Piratenfraktion angetan. Auch von der Tatsache, dass auch Gäste Rederecht bei den Fraktionssitzungen der Piratenfraktion haben und das die Sitzungen live ins Internet übertragen werden, waren die Gäste begeistert. „Es war eine sehr schöne Erfahrung zu sehen, wie Politik in Deutschland funktioniert und wer diese Piraten eigentlich so sind.“ so einer der Flüchtlinge.