Kreisverband Presse Pressemitteilungen

Piratenpartei Münster mit neuem Vorstand

Am vergangenen Sonntag wählten die Piraten Münster auf ihrem 6. Kreisparteitag einen neuen Vorstand. Mit jeweils 100% der abgegeben Stimmen wurden Sebastian Kroos und Niels-Arne Münck in Ihren Ämtern als 1. Vorsitzender und Schatzmeister bestätigt. Neu in den Vorstand der Piraten Münster wurden Marcus Rosenfeld als 2. Vorsitzender sowie Heiko Philippski und Robert Schedding gewählt, die im nun fünköpfigen Vorstand als Beisitzer fungieren.
„Ich bin froh, das wir die Arbeit nun auf mehr Schultern verteilen können“ kommentiert Sebastian Kroos, „denn mit fast 150 Mitgliedern war es schon recht sportlich die Aufgaben zu dritt zu stemmen.“
Nach den Vorstandswahlen beschloss die Versammlung noch, dass im münsterschen Kreisverband eine Diskussion angestoßen wird, ob eine Software zur Meinungsbildung und Antragsbearbeitung zum Einsatz kommen soll. Die Kreismitgliederversammlung ermächtigte den Vorstand dazu selbst eine solche Instanz aufzusetzen oder eine künftige Lösung des Landes- oder Bundesverbands zu nutzen. Auf der nächsten Mitgliederversammlung, die im Herbst stattfinden wird, sollen dann weitere Details beschlossen werden.