Kreisverband Lokalarbeit Presse

Runder Tisch gegen rechts

Die Piraten Münster unterstützen ausdrücklich den Antrag der Partei Die Linke, die Erfahrungen aus den Vorkommnissen bei der Demo gegen rechts im münsterschen Stadtteil Rumphorst an einem runden Tisch aufzuarbeiten. „Die Reaktionen der Mitmenschen, wie sie sich unter anderem mit zahlreichen Leserbriefen in der örtlichen Presse äusserten, bestärken uns darin.“ erklärt Sebastian Kroos, Vorstand der Piraten in Münster. „Wir wünschen uns nicht nur Aufklärung, sondern auch die Erarbeitung von Lösungen, wie in Zukunft bei Demoaufmärschen der rechten Szene Mitmenschen den Widerstand gegen rechts wirksam umsetzen können, ohne mit der Polizei in Konflik zu geraten.“

Vorlage zur Ratssitzung am 21.03.2012 der Linken